Energieberatung - OEBHZ

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Energieberatung

Angebote

BAFA-zertifizierte Energieberatung:
- Energieausweis / Optimierung der Heizungsanlagen
- Energiesparpotential I: Minderung des Wärmebedarfes (Dämmung, Fenster, Feuchte, ...)
- Energiesparpotential II: Einsatz regenerativer Energien sowie Effizienzsteigerung)

KfW-geförderte Energieberatung Mittelstand
- Gefördert werden Beratungen an Betriebsstandorten in Deutschland.
- Eine Antragsberechtigung liegt vor, wenn die Summe der jährlichen Netto-Energiekosten für einzelne Energieträger (Strom, Brennstoff, Fernwärme) mehr als 5.000 Euro betragen hat.
- Initialberatung: Es wird ein Zuschuss in Höhe von 80 % der förderfähigen Beratungskosten (Netto-Beratungshonorar) gewährt. Der Höchstzuschuss beträgt 1.280 Euro.
- Detailberatung: Es wird ein Zuschuss in Höhe von 60 % der förderfähigen Beratungskosten (Netto-Beratungshonorar) gewährt. Der Höchstzuschuss beträgt 4.800 Euro.

Wir analysieren vorab die Förderfähigkeit und begleiten Sie bei der Antragstellung.


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü